Musikschule Freiburg | Turnseestr. 14 | 79102 Freiburg | Tel: 0761 - 888 512 80 | E-Mail

Im Februar und März bietet die Musikschule an zwei Orten in Freiburg die Möglichkeit, Instrumente auszuprobieren. Selbst anfassen und probieren macht am meisten Spaß, hier dürfen Kinder und Erwachsene nach Lust und Laune zupfen, reinblasen, streichen oder schlagen.

 

 

 

Die Infotage finden statt am:

Samstag, 11.02.2023 / 10 - 12 Uhr / Weiherhofschule, Schlüsselstraße 2, Herdern. Vorgestellt werden:
Klavier, Saxophon, Trompete, Blockflöte, Violine, Klarinette, Querflöte
(Stand: 24.01.2023, Änderungen und Ergänzungen vorbehalten)

Samstag, 04.03.2023 / 11 - 13 Uhr / Gerhart-Hauptmann-Schule, Hofackerstraße 75, Betzenhausen.
Vorgestellt werden: Fagott, Querflöte, Trompete
(Stand: 24.01.2023, Änderungen und Ergänzungen vorbehalten)

Eine weitere Möglichkeit, Instrumente auszuprobieren, gibt es am Samstag, 24. Juni in der Musikschule, Turnseestraße 14, Wiehre.
Hier werden nahezu alle Instrumente vorgestellt, die an der Musikschule erlernt werden können.

Haben Sie Interesse, viele unserer Schülerinnen und Schüler in Aktion zu erleben und den Klang der Instrumente zu hören? Dann sind Sie herzlich eingeladen zum Jahreskonzert der Musikschule am Freitag, 24. März 2023 um 18 Uhr in der Hochschule für Musik, Mendelssohn-Bartholdy-Platz 1. Der Eintritt ist frei, nähere Informationen finden Sie hier

Die Musikschule unterrichtet wöchentlich in über 105 Unterrichtsräumen in Freiburg, unter anderem in der alten Stadthalle, in der zuletzt in 10 Räumen über 350 Schüler untergebracht waren und auch der Hausmeister der Musikschule  

Zwei Tage vor Weihnachten kam die Mitteilung der Stadt, dass ein Statikgutachten eine akute Einsturzgefahr ergeben hat, und sämtlichen Nutzern der Zutritt verboten wurde. Die Schlösser wurden getauscht und ein Bauzaun um die ganze Halle gezogen. In einer kurzfristig organisierten Aktion durften einige Lehrkräfte am 23.12 Instrumente und persönliche Gegenstände aus der Stadthalle holen.

Viele anderen Einrichtungsgegenstände und Unterrichtsmaterialien wie Klaviere, Notenständer, Möbel, Kommunikationstechnik und sind immer noch in der Stadthalle. Es wurde im neuen Jahr ein Termin zum Ausräumen fixiert. Einen Tag vor diesem Termin kam wiederum die Absage der Stadt: der Zugang sei zu gefährlich und nur noch in Anwesenheit des THW möglich. Die Musikschule hofft jetzt, demnächst die dringend benötigten Dinge herausholen zu dürfen.

Die Stadthalle war, obwohl der Mietvertrag mit der Stadt immer nur von Jahr zu Jahr verlängert wurde, dennoch der einzige, identitätsstiftende Unterrichtsort neben der Turnseeschule, in dem die Zentrale untergebracht ist. In 10 Räumen wurden über 350 Schüler unterrichtet, es war ein Kommen und Gehen, die Schüler und Lehrer haben sich trotz akustisch miserabler Bedingungen wohl gefühlt - ein Ort der Begegnung, Musikschule, wie sie sein soll, im Miniformat. In Zumindest in der Turnseeschule nutzt die Musikschule zahlreiche Räume für den Unterricht, hier gibt es auch ein paar wenige komplett eigene Räume der Musikschule. Allerdings auch nicht barrierefrei: wer zu Konzerten möchte, muss fünf Stockwerke nach oben Treppen steigen.

Seit der Schließung der Stadthalle wird die Musikschule durch die Stadt nach Kräften bei der Suche nach Ersatzräumen in Schulen, kirchlichen oder privaten Einrichtungen unterstützt. Das wird möglicherweise gelingen, jedoch entfällt das kleine Stück "echter" Musikschule in der Stadthalle und wird ersetzt durch weitere, einzelne Räume, oft Provisorien, denn viele Räume sind nur zeitlich begrenzt nutzbar. Die Musikschule Freiburg, von deren Existenz aufgrund ihrer Un-Sichtbarkeit, trotz vieler öffentlicher Veranstaltungen und trotz 3000 Schülern viele Freiburger nichts wissen, schwindet damit noch mehr aus der Wahrnehmung der Bevölkerung der Stadt.

Der SWR und die Badische Zeitung haben auf die Schließung der Stadthalle reagiert und einige Pressemitteilungen veröffentlicht, die hier zu finden sind:

Freiburger Musikschule sucht Proberäume - und eine feste Heimat - SWR Aktuell

Artikel der Badischen Zeitung vom 24.12.2022

Die Musikschule lädt ein zum Jahreskonzert

am 24. März um 18 Uhr

in den großen Saal der Hochschule für Musik, Mendelssohn-Bartholdy-Platz 1

Klangr Fg Ensemble

Projekt "Klangräume" im Mai 2022 auf dem Münsterplatz.

Foto: P. Armbruster

 

Auf dem Programm stehen vor allem große Ensembles, die sich aus den einzelnen Fachbereichen zusammensetzen:

Gitarren - Orchester

Blockflöten - Orchester

Bläser - Orchester

Streicher - Orchester

Sowie Ergänzt von jungen Talenten am Klavier, und dem Erwachsenen-Chor ProVocal 

 

Das Programm wird zeitnah hier veröffentlicht

Der Eintritt ist frei.

 

 

 

Vom 2.-9. Juni fand der Bundeswettbewerb in Oldenburg statt. Hier können Sie die Ergebnisse sehen.

Ergebnisse der Schülerinnen der Musikschule Freiburg beim Bundeswettbewerb

Alle Ergebnisse des Bundeswettbewerbs

 

 

Vom 31. März bis zum 3. April fand der Landeswettbewerb in Pforzheim und Renningen statt. Hier können Sie die Ergebnisse sehen.

Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Freiburg beim Landeswettbewerb

Alle Ergebnisse des Landeswettbewerbs

 

Am 5./6. Februar war der Regionalwettbewerb in der Hochschule für Musik in Freiburg. Hier können Sie die Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler sehen. 

Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Freiburg

Alle Ergebnisse des Regionalwettbewerbs in Freiburg

Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.

70jahre musikschule freiburg titel

70 Jahre Musikschule Freiburg – das ist fast ein ganzes Menschenleben.
70 Jahre – das heißt vor allem unendlich viele Geschichten von großen und kleinen Menschen, die in diesem langen Zeitraum die Musikschule erlebt, mit Klang und Energie erfüllt haben. Geschichten von ehemaligen Schüler*innen, ehemaligen Lehrkräften, ehemaligen Mitarbeiter*innen.

QsMgrafikMitgl Logo B 4c